Inhaltsverzeichnis:

So verwenden Sie eine Fotozelle, um die Farbe der RGB-LED zu ändern - Gunook
So verwenden Sie eine Fotozelle, um die Farbe der RGB-LED zu ändern - Gunook
Anonim
So verwenden Sie eine Fotozelle, um die Farbe der RGB-LED zu ändern
So verwenden Sie eine Fotozelle, um die Farbe der RGB-LED zu ändern

Für mein Arduino-Projekt Teil 01 war meine ursprüngliche Idee, einen Temperatursensor zum Ein- und Ausschalten einer LED zu verwenden, aber leider war mein Temperatursensor noch nicht gekommen, was mich aus den im Elegoo-Starterkit verfügbaren Sensoren auswählen ließ und mich wunderte Wenn ich vielleicht nicht vergessen hätte, meine Temperatursensoren zu bestellen.

Mit dem neuen Plan ist die Idee einfach: Verwenden Sie eine Fotozelle, um die Farbe einer LED zu ändern.

Lieferungen:

  • 1 x Arduino Uno (oder gleichwertig)
  • 1 x Steckbrett
  • 4 x Widerstände
  • 1 x RGB-LED
  • 1 x Fotozelle
  • 7 x MM-Drähte
  • USB-Kabel

Alle verwendeten Artikel befinden sich im Elegoo Super Starter Kit. Hier

Schritt 1: Erstellen Sie Ihr Steckbrett

Erstellen Sie Ihr Steckbrett
Erstellen Sie Ihr Steckbrett

Als erstes müssen Sie Ihr Steckbrett bauen und die Fotozelle wie oben gezeigt an die Pins 5V und A5 anschließen. Wenn Sie die RGB-LED anschließen, verbinden Sie jedes RGB mit einem Pin und die Kathode mit Masse. In diesem Fall Rot auf 6, Grün auf 5 und Blau auf 3.

Schritt 2: Der Code

Da ich neu darin bin, habe ich Code von mehreren Stellen zusammengeführt, um das Endergebnis zu erhalten. Die wichtigsten Schritte in diesem Code sind das Definieren der Variablen für die Fotozelle und jeden der LED-Pin-Ausgänge. Die ursprünglichen Codequellen stammen aus mehreren Arduino-Tutorial-Dateien sowie aus diesem Tutorial von Luca Mcloughlin, das hier zu finden ist.

Stellen Sie vor dem Codieren sicher, dass Sie Ihre Fotozelle auf ihre grundlegendsten Funktionen testen, um Ihren eingestellten Wert zu finden, für meinen war es 1023. Dies ist der Wert, der verwendet wird, um die Farbe in Ihrer if, else-Anweisung zu ändern. Dies ist auch wichtig, da dies Ihrer LED sagt, worauf sie reagiert. Das von mir verwendete Code-Mashup ist unten angehängt

Schritt 3: Testen

Prüfen
Prüfen
Prüfen
Prüfen

Nach dem Codieren sollten Sie testen, ob alles richtig funktioniert. Richtig gemacht sollte die Farbe der LED auf den Lichtwechsel reagieren, wenn ein Gegenstand oder eine Hand darüber oder darüber gelegt wird und von Blau auf Rot umschalten.

Empfohlen: