Inhaltsverzeichnis:

Kleine Tesla-Spule - Gunook
Kleine Tesla-Spule - Gunook
Anonim
Kleine Tesla-Spule
Kleine Tesla-Spule

So stellen Sie eine Mini-Tesla-Spule her. Du wirst brauchen:

22 Gauge Kupferdraht

28 Gauge Kupferdraht

Ein Schalter

Eine 9V Batterie und ein Clip

PVC-Rohr (2cm Durchmesser)

Ein 2N2222A Transistor

Ein 22K Ohm Widerstand

Schritt 1: Wickeln Sie den 22-Gauge-Draht ein

Wickeln Sie den 22 Gauge Draht
Wickeln Sie den 22 Gauge Draht
Wickeln Sie den 22 Gauge Draht
Wickeln Sie den 22 Gauge Draht
Wickeln Sie den 22 Gauge Draht
Wickeln Sie den 22 Gauge Draht

Der erste Schritt besteht darin, den 22-Gauge-Kupferdraht um das PVC-Rohr zu wickeln. Man kann dies von Hand tun oder man kann einen kleinen Elektromotor verwenden (das habe ich gemacht, damit es einfacher ist, eine engere Spule zu bekommen). Lassen Sie ein Ende des Drahtes von unten und ein Ende von oben herausragen. Kleben Sie die Enden bei Bedarf nach unten.

Schritt 2: Löten Sie alle Drähte zusammen

Löten Sie alle Drähte zusammen
Löten Sie alle Drähte zusammen

Nachdem Sie den 22-Gauge-Draht gewickelt haben, wickeln Sie den 28-Gauge-Draht zweimal um die Unterseite des PVC-Rohrs. Löten Sie einen Draht vom Batterieanschluss zum Transistor, dann den anderen Draht zum Schalter. Löten Sie ein Ende des 28-Gauge-Kabels an den Transistor. Löten Sie das untere Ende des 22-Gauge-Kabels zusammen mit dem Widerstand an den Transistor. Löten Sie dann das andere Ende des Widerstands an das andere Ende des 28-Gauge-Kupferdrahts, löten Sie dann einen Basisdraht an diesen Anschluss und löten Sie das andere Ende des Basisdrahts an den Schalter. Sobald Sie alles zusammengelötet haben, verbinden Sie den Akku und den Ausleger, Strom.

Schritt 3: Strom

Elektrizität!
Elektrizität!

Jetzt, wo alles angeschlossen ist, sollte die Tesla-Spule Strom ausstoßen.

Empfohlen: