Inhaltsverzeichnis:

DC-DC-Aufwärtswandler MT3608 - Gunook
DC-DC-Aufwärtswandler MT3608 - Gunook
Anonim
DC-DC-Aufwärtswandler MT3608
DC-DC-Aufwärtswandler MT3608

In diesem Tutorial wird gezeigt, wie der Aufwärtswandler MT3608 zum Einschalten von Geräten verwendet wird, die unterschiedliche Spannungen benötigen. Wir zeigen, welche Batterietypen für den Konverter am besten geeignet sind und wie Sie mehr als nur einen Ausgang vom Konverter erhalten.

Wir erklären, warum wir uns für diesen Konverter entschieden haben und für welche Art von Projekten wir ihn verwenden können.

Noch eine kleine Anmerkung, bevor wir loslegen: Übersehen Sie bei der Arbeit mit Robotik und Elektronik bitte nicht die Bedeutung der Energieverteilung.

Lieferungen:

  • MT3608 DC-DC-Wandler
  • 4.8 Ni-MH-Akkupack
  • Arduino Uno
  • Überbrückungsdrähte
  • 2S Li-Po oder Li-Ion Akku
  • 2A Sicherung

Schritt 1: Übersicht über die Pinbelegung

Pinbelegung Übersicht
Pinbelegung Übersicht

Hier sehen Sie, wie das Modul MT3608 aussieht. Sie können feststellen, dass der MT3608 ein IC ist und das Modul eine Schaltung ist, die um den IC herum aufgebaut ist, damit er als einstellbarer Wandler funktioniert.

PINOUT für das MT3608-Modul ist:

IN+ Hier verbinden wir das rote Kabel von der Batterie (oder der Stromquelle), dies ist VCC oder VIN (2V - 24V)

IN- Hier verbinden wir das schwarze Kabel von der Batterie (oder der Stromquelle), dies ist Masse, GND oder V--

OUT+ Hier schließen wir die positive Spannung des Stromverteilerkreises oder einer versorgten Komponente an

OUT- Hier verbinden wir die Masse des Stromverteilungskreises oder einer Komponente, die mit Strom versorgt wird

Schritt 2: Ausgabe anpassen

Ausgabe anpassen
Ausgabe anpassen

Dies ist ein Aufwärtswandler, was bedeutet, dass er eine niedrigere Spannung aufnimmt und in eine höhere Spannung umwandelt. Um die Spannung einzustellen, müssen wir ein paar Schritte machen.

  • Verbinden Sie den Konverter mit der Batterie oder einer anderen Stromquelle.
  • Stellen Sie das Multimeter so ein, dass es die Spannung liest, und verbinden Sie den Ausgang des Wandlers damit. Jetzt sieht man schon die Spannung am Ausgang.
  • Stellen Sie den Trimmer (hier 100k Ohm) mit einem winzigen Schraubendreher ein, bis die Spannung auf die gewünschte Leistung eingestellt ist. Fühlen Sie sich frei, den Trimmer in beide Richtungen zu drehen, um ein Gefühl für die Arbeit zu bekommen. Wenn Sie den Konverter zum ersten Mal verwenden, müssen Sie die Trimmerschraube manchmal 5-10 Vollkreise drehen, damit er funktioniert. Spielen Sie damit, bis Sie das Gefühl haben.
  • Schließen Sie das Gerät/Modul, das Sie mit Strom versorgen möchten, anstelle des Multimeters an.

Schritt 3: Aktuelle Bewertung

Aktuelle Bewertung
Aktuelle Bewertung

Der Dauerstrom des IC MT3608 beträgt 2 A, der Chip ist ziemlich klein, sodass es schwierig ist, die angesammelte Wärme abzuleiten. Wir können immer mindestens einen kleinen Kühlkörper hinzufügen, aber erwarten Sie nicht, dass er eine Stromstärke von mehr als 2 A hat.

Schritt 4: Hochstromschutz

Hochstromschutz
Hochstromschutz

Bei der Arbeit mit Leistungsmodulen wie Wandlern ist auch zu erwähnen, dass diese durchbrennen, wenn der Strom zu hoch wird. Ich glaube, dass Sie das bereits aus dem obigen Schritt verstanden haben, aber wie kann man den IC vor dem hohen Strom schützen?

Hier möchten wir Ihnen eine weitere Komponente vorstellen: die Sicherung. In diesem speziellen Fall benötigt unser Konverter Schutz vor 2 Ampere. Wir nehmen also eine 2-Ampere-Sicherung und verdrahten sie gemäß dem Bild unten. Dies bietet den notwendigen Schutz für unser IC.

Im Inneren der Sicherung befindet sich ein dünner Draht aus einem Material, das bei niedrigen Temperaturen schmilzt. Die Dicke des Drahtes wird während der Herstellung sorgfältig angepasst, damit der Draht bricht (oder auslötet), wenn der Strom über 2 Ampere steigt. Dadurch wird der Stromfluss gestoppt und der hohe Strom kann nicht zum Wandler gelangen. Dies bedeutet natürlich, dass wir die Sicherung ersetzen müssen (weil sie jetzt geschmolzen ist) und die Schaltung korrigieren müssen, die versucht hat, zu viel Strom zu ziehen. Wenn Sie mehr über die Sicherungen erfahren möchten, lesen Sie bitte unser Tutorial zu ihnen, wenn wir es veröffentlichen.

Schritt 5: Stromversorgung des 5-V-Controllers und des 3,3-V-Spannungsreglers aus einer einzigen Quelle

Stromversorgung von 5V-Controller und 3,3V-Spannungsregler aus einer einzigen Quelle
Stromversorgung von 5V-Controller und 3,3V-Spannungsregler aus einer einzigen Quelle

Hier ist ein Beispiel, das alles enthält, was oben erwähnt wurde. Wir fassen alles mit den Verdrahtungsschritten zusammen:

  • Verbinden Sie den Ni-MH-Akku mit dem Konverter.
  • Stellen Sie die Spannung mit dem am Ausgang angeschlossenen Multimeter auf 5 V ein.
  • Verbinden Sie Masse und VCC von der Batterie mit den Eingangsklemmen des Wandlers.
  • Verbinden Sie den positiven Ausgang mit den 5V auf dem Arduino und durch ein Steckbrett.
  • Verbinden Sie den negativen Ausgang mit dem GND des Arduino.
  • Einzelheiten zur Verdrahtung des Spannungsreglers LM317 finden Sie in diesem Abschnitt.

Schritt 6: Fazit

Wir möchten hier zusammenfassen, was wir gezeigt haben.

  • Verwenden Sie MT3608, um die Spannung von niedrig (2 - 25) auf hoch umzuwandeln
  • Verwenden Sie immer ein Multimeter, um den Spannungspegel am Ausgang zu überprüfen, bevor Sie andere Geräte/Module anschließen
  • Verwenden Sie MT3608 für 2 Ampere oder niedriger
  • Verwenden Sie eine 2-Ampere-Sicherung zum Schutz des MT3608, wenn Sie Motoren mit Strom versorgen und unvorhersehbare Ströme ziehen
  • Durch die Verwendung von Wandlern versorgen Sie Ihre Stromkreise mit einer stabilen Spannung mit ausreichend Strom, die Sie zur zuverlässigen Steuerung von Motoren verwenden können

Sie können die Modelle, die wir in diesem Tutorial verwendet haben, von unserem GrabCAD-Konto herunterladen:

GrabCAD Robottronic-Modelle

Sie können unsere anderen Tutorials zu Instructables sehen:

Instructables Robottronic

Sie können auch den Youtube-Kanal überprüfen, der noch am Start ist:

Youtube Robottronic