Inhaltsverzeichnis:

Automatisches Pflanzenbewässerungssystem - Gunook
Automatisches Pflanzenbewässerungssystem - Gunook
Anonim
Automatisches Pflanzenbewässerungssystem
Automatisches Pflanzenbewässerungssystem
Automatisches Pflanzenbewässerungssystem
Automatisches Pflanzenbewässerungssystem

So habe ich mein automatisches Pflanzenbewässerungssystem hergestellt.

Lieferungen:

Was wirst du brauchen:

Ein Arduino Uno

L298N Motortreiber -

Schlauchpumpe -

Bodenhygrometer -

(2) LED-Leuchten (1 rot, 1 grün)

(2) 220 Ω Widerstände

Steckbrett

9-V-DC-Wandadapter - https://www.amazon.com/Arduino-Power-Supply-Adapter-110V/dp/B018OLREG4/ref=asc_df_B018OLREG4/?tag=hyprod-20&linkCode=df0&hvadid=198063088238&hvpos=&hvnet15w=g&hv44= =&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9012087&hvtargid=pla-318768096639&psc=1

Schritt 1: Schritt 1: Einrichten des Arduino

Schritt 1: Einrichten des Arduino
Schritt 1: Einrichten des Arduino

Richten Sie den Arduino wie im Fritzing-Diagramm gezeigt ein.

Schritt 2: Schritt 2: 3D-Encasement ausdrucken

Schritt 2: 3D-Encasement ausdrucken
Schritt 2: 3D-Encasement ausdrucken

Ich habe ein 3D-Gehäuse für den Arduino, den Motortreiber und das Steckbrett ausgedruckt. Diese können Sie nach Belieben gestalten. Ich empfehle, eine Art Abdeckung anzubringen, um die Elektronik vor Wasserschäden zu schützen, wenn etwas verschüttet wird.

Schritt 3: Schritt 3: Laden Sie Ihren Code

Laden Sie Ihren Code auf Ihr Arduino hoch. Der von mir verwendete Code muss möglicherweise geändert werden, um den Bewässerungsbedarf Ihrer Pflanze besser zu erfüllen.

Schritt 4: Schritt 4: Alles zusammenfügen

Schritt 4: Alles zusammenfügen
Schritt 4: Alles zusammenfügen

Sie können eine Basis erstellen, wie ich es getan habe, oder Sie können den arudino hinter Ihrer Anlage aufstellen lassen. Die Basis, die ich hier habe, wurde aus Pappelholz hergestellt.

Empfohlen: